„Check, wer fährt!“ geht auf Schultour

Marika Mögle von der Fachstelle Prävention vor dem „Check , wer fährt!“-Mini

Mit der Kampagne „Check, wer fährt!“ klärt das Frankfurter Drogenreferat Jugendliche im Rhein-Main-Gebiet über die Risiken von Alkohol-, Drogen- und Medikamentenkonsum im Straßenverkehr auf.

Zwischen dem 9. und 24. September finden die „Check, wer fährt!“ Aktionstage an Frankfurter Schulen statt. Das Team ist mit dem „Check, wer fährt!“-Mini vor Ort und steht für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Connect betreut den Internetauftritt von „Check, wer fährt!“ und gestaltet Drucksachen und Eventauftritte.

Foto: Marika Mögle von der Fachstelle Prävention in Frankfurt vor dem „Check, wer fährt!“-Mini, der auf den Schulhöfen für Aufmerksamkeit sorgen wird.

Weitere Infos gibt es auf der Webseite der Fachstelle Prävention und unter www.checkwerfaehrt.de

09. September 2021