Tour-Ende 2022

Mit den Familienfesten zum UNICEF-Weltkindertag in Hamburg, Köln und Steinfurt ist die „Kinder stark machen“-Tour 2022 zu Ende gegangen. Die drei Feste sind feste Größen im Kalender vieler Familien in den jeweiligen Städten. Nach der langen Pause aufgrund der Corona-Pandemie war 2022 wieder ein gelungenes Tour-Jahr für den Auftraggeber BZgA und die mit der Durchführung beauftragten Agentur Connect.

Für die BZgA wählt Connect bundesweit 20 Familien- und Sportveranstaltungen aus. Zudem ist sie für die Organisation, Kommunikation und Durchführung der Eventreihe zuständig. Vor Ort betreut das Team der Agentur das Erlebnisland mit den Mitmach-Stationen und der Aktionsbühne. Bewerbungen für das Jahr 2023 werden bereits angenommen.

www.kinderstarkmachen.de

Auf dem Bild: "Kinder stark machen"-Botschafterin Singa Gätgens

13. October 2022